Die Lernzeit

  • Die Lernzeit (LZ) findet am Mittwochnachmittag von 14:00 bis 15:30 Uhr in den Klassenräumen der 5. bis 7. Klassen statt.
  • In der Lernzeit sollen die Schülerinnen und Schüler der 5. bis 7. Klassen ihre Übungs-, Haus- oder Lernaufgaben bearbeiten. Auch kann hier für eine anstehende/n Arbeit/Test gezielt geübt werden.
  • Die Lernzeit wird von mehreren Lehrkräften betreut. Sie werden von Schülerinnen und Schüler der Klassen 9/10 unterstützt, die als „Lernbegleiter“ fungieren.
  • Die Lernbegleiter aus den Klassen 9/10 unterstützten die jüngeren Schüler freiwillig beim Lernen.
  • Die Lernbegleiter stärken durch das Unterstützen ihre inhaltlichen und kommunikativen Kompetenzen, zudem schafft die Lernzeit eine engere Bindung zwischen der jüngere und älteren Schülerschaft. Ein klassische „Win-Win-Situation“.