Schulgarten

https://www.gemueseackerdemie.de/

Der neugegründete Schulgarten der HS West wird zunächst von den Jahrgängen 5 und 6 und der SLK „beackert“. Neben dem Fachwissen im Fach Biologie stehen weitere Aspekte im Fokus. Zur Erweiterung der Berufsorientierung, als nachhaltiges Umweltprojekt und als Beitrag zur erweiterten Aufklärung für gesunde Ernährung ist der Schulgarten angelegt.

Die Jahrgänge 5 und 6, sowie die Sprachlernklasse werden mit der „GemüseAckerdemie“ die Parzellen beackern. Hierbei werden den Klassen einzelne Parzellen unter fachlicher Anleitung zugeteilt. Sie werden saisonal und regional Gemüse anbauen.

Für das Areal gibt es noch viele Gestaltungsmöglichkeiten. So können mit den Schülerinnen und Schüler weitere Ideen, z. B. ein grünes Klassenzimmer, Insektenhotels, Barfußpfad,… entwickelt werden. In diesem Prozess ist die Mitbestimmung der Schülerschaft für die Identifikation mit dem Schulgarten wichtig.